Anmeldung Infotreffen make IT safe 2.0 regional

Liebe Interessierte,

Wir möchten euch gemeinsam mit dem Regionalen Jugendmanagement Steirisches Vulkanland, Region-Südoststeiermark sehr herzlich zu Infotreffen „make.IT.safe regional“ am 20. September von 10:00 – 11:00 Uhr ins Jugendzentrum Feldbach ODER von 17:00 – 18:00 ins ehemalige Gemeindeamt Gniebing einladen.

Worum geht es?

Digitale Medien gehören längst zum Alltag von Kindern und Jugendlichen und sind ein wichtiger Bestandteil ihrer sozialen Kommunikation. Gleichzeitig kann ihre Nutzung aber auch mit Risiken einhergehen – etwa durch Verletzungen der Privatsphäre, Cybermobbing, Hassrede oder sexuelle Grenzüberschreitungen im Netz. Die Peer-Gruppe (Gruppe von Gleichaltrigen) hat hier eine wichtige Vorbildfunktion!
Das Projekt make-ITsafe nutzt dieses Potenzial: Jugendliche aus der Südoststeiermark werden in Workshops ausgebildet, sicher und verantwortungsvoll mit
digitalen Medien umzugehen, um in der Folge dieses Wissen („peer-to-peer“) an andere Jugendliche weiter zu geben.

Die Methoden und Strategien zur Erreichung ihrer Peers entwickeln die Jugendlichen im Projekt selbst mit. In allen teilnehmenden regionalen Jugendeinrichtungen steht für unmittelbare Fragen der Peer-Experts eine erwachsene Ansprechperson (Coach)
zur Verfügung um eine bestmögliche Begleitung garantieren zu können. Diese werden extra geschuld, um die Jugendlichen optimal bei ihren Aktivitäten zu begleiten.

Die gesamten Kosten für dieses Projekt werden vom Regionalen Jugendmanagement Südoststeiermark übernommen.

 

Präsentation des Projekts

Katharina Kortschak, MA (Regionales Jugendmanagement Südoststeiermark)
Alexander Glowatschnig, BSc. (Projektleiter make-IT-safe 2.0, ECPAT Österreich)

Wann & Wo:

  • 20. September 2018 10:00 – 11:00 Uhr, Jugendzentrum Feldbach, Kirchenplatz 4, 8330 Feldbach
  • 20.September 2018 17:00 – 18:00 Uhr, ehemaliges Gemeindeamt Gniebing, Gniebing 148, 8330 Feldbach

 

Wir bitten alle Beteiligten und Interessierten sich bis spätestens 14. September 2018 anzumelden.

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Organisation (Pflichtfeld)

Was beschreibt Sie am Besten?

Jugendliche*rSozialarbeiter*inPresseSonstiges

Ich nehme an der Veranstaltung teil.Ich kann nicht an der Veranstaltung teilnehmen, bitte aber um Zusendung von Informationen.

Wollen Sie uns noch etwas mitteilen?

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und zur Bearbeitung weiterverwendet werden. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.